Materialien

 ...

Alles beginnt bereits bei der Materialauswahl und den Bezugsquellen.  

Wir von ANDERS & KOMISCH setzten auf eine reduzierte Designphilosophie mit cleveren Lösungen für alltägliche Bedürfnisse. Kurze Transportwege, enge Zusammenarbeit mit lokalen Betrieben und nachhaltige Materialien - das sind unsere Zutaten. Alle Produkte werden in Berlin und Umgebung in Handarbeit gefertigt.

 

Slow Fashion: 

  • Wir treffen bewusste und nachhaltige Entscheidungen aus Respekt gegenüber den Menschen und der Umwelt.
  • Wir verwenden recyclebare Materialien, die aus einer umweltschonenden Herstellung stammen und in Deutschland gefertigt werden.
  • Geringer Fußabdruck durch eine kurze Liefer- und Produktionskette
  • Faire Arbeitsbedingungen regionaler Herkunft
     

Welche Materialien verwenden wir? 


Portemonnaies
Die Entscheidung für einen Lederersatzstoff zu nutzen kam aus dem Bauch. Leder ist ein robustes gutes Material, aber es kommt vom Tier – und wir haben uns bewusst dagegen entschieden. Wir denken, es gibt heutzutage gleichwertige und viele alternative Stoffe. Es hat sich so viel in der Mode getan und viele Produkte, die früher aus Leder waren, sind es heute nicht mehr - denken wir nur an Schuhe, Taschen oder Hosen. 
Das lederartige Papier oder im Sprachgebrauch oft als "tierfreundliches Leder" genannt hat eine einzigartige Beschaffenheit ist vegan und biologisch abbaubar. Das Material ist frei von schädlichen Stoffen und nur 0,5 mm dick. Dadurch ist es extrem leicht, zeichnet sich aber durch seine Haltbarkeit aus und wird in Deutschland produziert. So hast du mit den A&K Portemonnaies viele Jahre Freude.
Das strapazierfähige Papier ist wasserbeständig und bekommt mit der Benutzung eine wunderschöne Patina eine besondere Charakteristik - ähnlich wie tierisches Leder. Dasselbe Material, wird oftmals auch für Jeanslabels, bei Buchbindungen, Koffern, Möbel u.v.m. verwendet.

 

Als wir mit unseren A&K MINI Portemonnaies 2017 anfingen, gab es diese in nur zwei Farben: Braun/Grau und Schwarz/Schwarz. Beide Gummis kamen von unterschiedlichen Herstellern, wobei uns qualitativ das schwarze Band mehr zusagte. Kurzerhand sind wir den Hersteller besuchen gefahren und haben gefragt, ob auch andere Farben möglich wären. Dazu musst du wissen, dass die Einrichtung solch einer Maschine sehr Zeitintensiv ist und wir eigentlich deswegen gleich mehrere 1000+ Meter Gummi hätten abnehmen müssen. Durch den persönlichen Kontakt hat sich unserer Hersteller glücklicherweise darauf eingelassen es mit uns Neulingen zu versuchen. Seit dem gibt es das A&K MINI in vielen verschieden Farbkombinationen.

Das Garn kommt von einem namenhaften Hersteller und besteht aus einer Synthetikfaser, für die wir uns aber bewusst entschieden haben, da sie reißfester ist als Baumwolle.




 
Taschen
Bei der Tasche haben wir uns für die robust gewachste Baumwolle aus England entschieden. Der beschichtete Stoff hat einen charakteristischen Used-Look, ist wasserabweisend und die helleren Knicklinien sind eine typische Eigenschaft für den Oilskin.

Plastikfreie Verpackungen
Auch bei der Verpackung war es uns wichtig, so wenig Müll wie möglich zu produzieren, so dass wir sie selber entworfen haben und ohne Plastik auskommen. Die Verpackung lassen wir direkt in Berlin produzieren.

Ihr Warenkorb